Horoskop Aszendent Sternzeichen

Das Mysterium des Aszendenten

Angesichts der steigenden Beliebtheit der Astrologie gibt es kaum ein Printmedium, das ohne Horoskope auskommt. So wird man in Mitteleuropa auch nur wenige Menschen finden, die ihr Sternzeichen nicht kennen – auch, wenn sie keine Freunde der „Sterndeutung“ sind. Mit dem Aszendenten verhält es sich hingegen völlig anders: Sieht man von der treuen astrologischen Fangemeinde ab, so weiß in der Regel kaum jemand, was sein Aszendent ist.

Die Frage, was man darunter eigentlich versteht, bringt sogar noch mehr Leute ins Stottern – und dabei ist diese gar nicht so schwer zu beantworten: Während das Sternzeichen Auskunft darüber gibt, wo die Sonne bei der Geburt steht, beschreibt der Aszendent, welches Tierkreiszeichen zum Zeitpunkt der Geburt am Osthorizont aufgeht.

Die Bedeutung des Aszendenten darf auf keinen Fall unterschätzt werden, denn das Sternzeichen bestimmt zwar die Wesenszüge einer Person, aber der Aszendent beeinflusst dessen Interaktion mit der Umgebung – das heißt, wie er sein Umfeld sieht und umgekehrt! Wer mehr über den Aszendenten und seine Auswirkungen erfahren möchte, kann auf dem Portal der Astroblick alles Wissenswerte zu diesem Thema lesen.

Seit Kurzem ist dort eine ganze Rubrik dem Aszendenten gewidmet, die den interessierten Leser in die Geheimnisse dieser astrologischen Größe einweiht. Dabei wird der Aszendent nicht nur allgemein erklärt, sondern auch die Auswirkungen der zwölf Aszendenten auf die zwölf Sternzeichen werden ausführlich dokumentiert, sodass in jedem Horoskop Aszendent und Tierkreiszeichen berücksichtigt sind!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.