Die neue Astroblick mit dem Jahreshoroskop 2017

Während die letzte Nummer der Astroblick das Beziehungsleben 2017 untersuchte, geht das Jahreshoroskop in der aktuellen Ausgabe für Januar und Februar der Frage nach, welche Tierkreiszeichen im neuen Jahr besonders gut zusammenpassen und was Sie in Sachen Beruf und Gesundheit erwartet!

Eine Vorschau gibt es auch auf www.horoskop-2017.com, aber die neueste Astroblick wartet natürlich mit mehr auf: Unter anderem enthält sie eine umfangreiche Mondkalender-Tabelle für 2017 sowie die Engelbotschaften und die Vorhersagen des Nostradamus für das kommende Jahr! Neben den ausführlichen Horoskopen für die Monate Januar und Februar warten selbstverständlich auch wieder informative Artikel auf Sie!

Unter anderem erfahren Sie, dass auch Europa eine große Tradition in der ganzheitlichen Medizin hat, wie Sie frischen Wind in die Partnerschaft bringen können, und welche Ansichten Henry Dunant, der Gründer des Roten Kreuzes, in einem fiktiven Interview vertreten würde. Die aktuelle Astroblick, die am 6. Dezember 2016 erscheint, kostet aufgrund gestiegener Produktionskosten EUR 1,50: Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

6 comments

  1. Brigitte Hammer

    Hallo miteinander,
    mit gefällt ihre Zeitschrift sehr gut und ich beziehe sie auch regelmäßig.
    Nur, fiel mir auf, dass ihre Zeitschrift dreimonatlich erscheint und ihm Impressum zweimonatlich steht.
    Im letzten Heft Juli – September 2017 wird angegeben, dass die nächste Ausgabe ab dem 19.09.2017 im Handel erscheinen soll, aber bis jetzt ist sie noch nirgends erschienen. Auch im Internet kann man hierzu keine Infos finden. Schade.

  2. kerstin dierker

    wann ist denn der neue astroblick erhältlich?
    im alten heft steht ab 19.09.2017.
    leider bekomme ich ihn nirgendwo.

    • admin
      Author

      Guten Tag Erika, Astroblick gibt es leider so in dieser Form nicht mehr. Alles Gute – Ihr Astroblick Team

  3. SILKE

    Ja und warum gibt es die Zeitung nicht mehr? ??? Ohne Ankündigung kann man die Zeitung doch nicht einfach weglassen.