Jahreshoroskop Schütze 2013

Für den Schützen werden 2013 die Karten im Spiel der Liebe ganz neu gemischt – und Venus könnte ihm dabei durchaus das eine oder andere As zuspielen! Nach einem eher beschaulichen Jahresbeginn kommt von Anfang März bis Ende April Leidenschaft auf: Wenn Sie dem grauen Alltag öfter einmal ein paar Stunden stehlen, die Sie der gemeinsamen Liebe widmen, fördert das nicht nur den Zusammenhalt in der Beziehung, sondern sorgt auch dafür, dass Sie und Ihr Liebling in erotischer Hinsicht nicht zu kurz kommen! Auch den Singles unter Ihnen bieten sich jetzt tolle Chancen, um bei ihrem Subjekt der Begierde Eindruck zu machen! Ihr Charme und Ihre Ausstrahlung lassen Sie nun unwiderstehlich erscheinen – und an Interessenten oder Interessentinnen mangelt es keineswegs: Nützen Sie diese Gelegenheit!

Vorsicht: Falle!

Im Zeitraum vom 8. Mai bis zum 26. Juni sollten liierte Schützen Ihre Gefühle ein wenig im Zaum halten. Der für Ihr Sternzeichen typische Freiheitsdrang ist jetzt besonders stark ausgeprägt und könnte in Ihnen das Bedürfnis wecken, an verbotenen Früchten zu naschen. Allzu schwer wird man Ihnen dies auch nicht machen – und die Verlockungen sind groß! Gegen ein vernünftiges Maß an Freiheit ist ja nichts einzuwenden: Wenn Ihnen allerdings noch etwas an Ihrer Beziehung liegt, müssen Sie sich einen Seitensprung unbedingt verkneifen …

Offene Fragen klären …

In der Phase zwischen dem 19. Juli und dem 17. August laufen Sie hingegen Gefahr, einem Irrtum aufzusitzen, der ebenfalls einen Schatten auf die Partnerschaft werfen könnte! Es ist unabdingbar, bei so mancher Situation, die auf den ersten Blick ganz eindeutig erscheint, ein zweites Mal hinzusehen und den Sachverhalt genauer zu prüfen! Nehmen Sie sich die Zeit, um offene Fragen in der Partnerschaft in Ruhe zu betrachten und erst danach zu beurteilen! Im Zuge dieses Brainstormings werden Sie auch sehr genau erkennen, was Sie wollen und wie Sie es bekommen! Sollten Sie dennoch ein wenig verunsichert sein, so erleichtern Ihnen die Sterne jetzt die Kommunikation mit treuen Freunden, die Ihnen sicherlich denen einen oder anderen brauchbaren Rat geben können.

Auf Regen folgt Sonne!

Ein absolutes Liebeshoch erwartet Sie hingegen in der Zeit zwischen dem 5. September und dem 19. Oktober: Das Flirtbarometer steigt bei Singles in astronomische Höhen und sorgt dafür, dass sie sicher kein Dasein als Mauerblümchen fristen müssen! Genießen Sie diese wunderbare Zeit, doch bleiben Sie sich dabei treu und verlieren Sie nicht die Bodenhaftung, wenn sich Ihr frisch erwachtes Liebesglück nicht ins Gegenteil verkehren soll! Im November und Dezember herrscht in puncto Liebe eher Aprilwetter: Manchmal lacht die Sonne vom Beziehungshimmel, dann wieder herrscht eine eher frostige Witterung. Oft sind es berufliche Verpflichtungen und der damit verbundene Stress, die für Missstimmung sorgen. Schalten Sie im Advent einen Gang zurück und widmen Sie sich mehr Ihrem Liebling: So können Sie die Weichen für ein romantisches Weihnachtsfest und einen ausgelassenen Jahreswechsel stellen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.