Monatshoroskop Krebs September 2017

Lieber Krebs!

Zum Sommerausklang müssen Sie etwas kleinere Brötchen backen!

 

Ihre Glücksfarbe im September ist Weiß.

Ihre Glückszahlen sind: 6, 13, 24 und 33.

Ihr Glücksstein ist die Perle.

 

Liebe und Partnerschaft

Auch die schönste Zeit muss einmal enden, und so geht es seit Ende August auch mit den Bedingungen langsam, aber stetig abwärts. Spätestens ab dem 9. September ist es mit dem Liebeshoch vorbei und die Tendenzen pendeln sich allmählich auf ein eher durchschnittliches Niveau ein. Der graue Alltag streckt seine Pranken nach Ihnen aus und sorgt dafür, dass die ausgelassene Zeit einer schwierigeren Phase weicht. Berufliche Herausforderungen und allgemeine Verpflichtungen vertreiben zusehends die Schmetterlinge im Bauch und sorgen dafür, dass sich langsam, aber sicher Unmut breitmacht. Der eine oder andere Krebs kann sich jetzt des Eindrucks nicht erwehren, dass er viel zu sehr im berühmten Hamsterrad gefangen ist und sein Leben an ihm vorüberzieht. Gehen Sie der Sache unbedingt auf den Grund und klären Sie für sich, ob dieser Eindruck begründet ist! Sollte dem so sein, so müssen Sie die Angelegenheit mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin besprechen, statt Ihren Ärger hinunterzuschlucken! Überlegen Sie gemeinsam, was nicht ganz nach Wunsch läuft und was Sie eventuell korrigieren und verbessern könnten! Nur so bekommen Sie den Kopf wieder frei, um sich unverkrampft Ihrer Beziehung zu widmen!

 

Chancen für Singles

Auch bei den Singles geht es ab der zweiten Septemberwoche spürbar ruhiger zu. Da man nicht von Luft und Liebe allein leben kann, müssen Sie sich verstärkt den lästigen Pflichten des Alltags widmen – und das kann Sie hin und wieder ganz schön aus dem Gleichgewicht bringen. Abgesehen davon, dass nun einfach weniger Zeit bleibt, um sich unters Volk zu mischen, fällt es Ihnen auch sichtlich schwerer, auf Ihre Gesprächspartner einzugehen und abzuschätzen, wie Sie am besten ankommen. Bevor Sie krampfhaft versuchen, Ihr Glück zu erzwingen, wäre es vernünftiger, ein wenig leiser zu treten und in den eigenen vier Wänden neue Kraft zu tanken! Am Ende des Monats steigen die Tendenzen ohnehin wieder langsam.

 

Gesundheit und Wellness

Im September steht Ihnen leider nicht mehr so viel Energie zur Verfügung wie in den vergangenen zwei Monaten. Da Sie auch mehr Kraft für Ihre beruflichen Aufgaben brauchen, werden Sie wohl nicht mehr genügend Elan haben, um auch noch ausgiebig Sport zu betreiben. Nutzen Sie trotzdem die spätsommerlichen Temperaturen, um sich an der frischen Luft zu erholen, indem Sie noch das eine oder andere Sonnenbad nehmen oder regelmäßig einen Spaziergang durch Wald und Wiese machen!

 

Beruf und Finanzen

Hoffentlich konnten Sie die guten Chancen der letzten Wochen nutzen, denn im September weht auch bei der Arbeit wieder ein rauerer Wind! Ihr Tatendrang lässt jetzt nach und es fällt Ihnen schwerer, Ihre Aufgaben zu erfüllen und Ihre Vorhaben zu verwirklichen. Halsen Sie sich also nicht zu viel auf, sondern teilen Sie sich Ihre Kräfte gut ein und konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit, damit Ihnen keine unnötigen Fehler passieren!

 

Krebs-Kinder

Ausgerechnet zu Schulbeginn lassen die Kräfte des Nachwuchses nach und auch der Optimismus der Ferien schwindet zusehends. Umso wichtiger ist es, dass Sie Ihre Sprösslinge spielerisch motivieren und auf den Schulalltag einstellen: Dann werden sie auch gleich wieder umgänglicher …

 

Engel-Botschaft

Der Erzengel Uriel verkündet: „Hör auf deine innere Stimme!“ Wenn nicht alles so gelingt, wie Sie es sich wünschen würden, dann müssen Sie auf Ihre Intuition vertrauen: Durch sie sprechen die himmlischen Scharen zu Ihnen!

 

Mein Tipp für Sie persönlich:

Leider kann nicht jeder Tag ein Sonntag sein!

 

Wenn die Tage langsam kürzer werden, lassen leider auch die exzellenten Tendenzen für die Krebse etwas nach: Sowohl privat als auch beruflich müssen Sie sich im September wieder mehr anstrengen, um Ihre Ziele zu erreichen!

 

Liebe: ***

Gesundheit: ***

Beruf: ***

 

Partnerhoroskop

Nachdem Ihnen in den Vormonaten fast schon die gebratenen Tauben in den Mund flogen, müssen Sie zum Sommerausklang wieder kleinere Brötchen backen. Wer nach wie vor auf der Suche nach dem oder der Richtigen ist, muss sich nun ganz schön ins Zeug legen – und wer seinen Schatz schon gefunden hat, darf auch nicht alles für selbstverständlich nehmen!

 

Tarotkarte

Die Vier Münzen

Sie können sich nicht mehr so gut konzentrieren wie in den Vormonaten und lassen sich bei der Arbeit zu leicht ablenken: Fokussieren Sie Ihre Energie auf das Wesentliche, um Fehler zu vermeiden! Im Privatleben müssen Sie Ihre Vorstellungen und jene Ihres Lieblings abstimmen und Kompromisse schließen!

 

Krebs-Widder **

Mit dem Vormonat kann der September leider nicht mithalten: Derzeit kommen Sie mit dem abenteuerlustigen Draufgänger nicht so gut zurecht …

 

Krebs-Stier ***

Das gesellige Erdzeichen gilt zwar nicht gerade als der geborene Romantiker, aber für einen halbwegs angenehmen Monat sollte gesorgt sein …

 

Krebs-Zwilling ****

Ungebrochen hält das Beziehungshoch zwischen Ihnen und diesem ausgelassenen Luftikus an: Der Sommer verabschiedet sich auf prickelnde Weise!

 

Krebs-Krebs ***

Leider nur mittelprächtig verläuft derzeit eine Partnerschaft zwischen den zwei Ebenbildern: Sie müssen mehr Kompromissbereitschaft zeigen!

 

Krebs-Löwe ****

Langsam, aber sicher wird es schon unheimlich: Dieses wahrlich ungleiche Gespann hält auch in diesem Monat zusammen wie Pech und Schwefel!

 

Krebs-Jungfrau ***

Nicht mehr ganz so gut wie in den Vormonaten läuft es für Sie mit diesem Erdzeichen: Nun treten doch einige Auffassunterschiede zutage …

 

Krebs-Waage ***

Auch mit dieser Partnerschaft geht es nun langsam, aber stetig bergab: Derzeit liegen Ihre Vorstellungen doch ziemlich weit auseinander …

 

Krebs-Skorpion ***

Hier lief es ebenfalls schon einmal besser: In der Theorie gäbe es genügend Gemeinsamkeiten, aber in der Praxis klappt es dann doch nicht!

 

Krebs-Schütze ***

Weit unter dem Wert des Vormonats liegen auch diese Sternzeichen: Die unterschiedlichen Temperamente bereiten ihnen jetzt Schwierigkeiten …

 

Krebs-Steinbock ***

Auf einer Party werden diese zurückhaltenden Charaktere einander vermutlich übersehen: Wenn überhaupt, dann funkt es eher im kleinen Kreis!

 

Krebs-Wassermann **

Was für ein Absturz: Der Favorit der Vormonate bildet das Schlusslicht Ihrer September-Hitparade: Nun reden Sie völlig aneinander vorbei …

 

Krebs-Fische ***

Eher durchwachsen gestaltet sich auch die Kommunikation zwischen diesen zwei Sternzeichen: Da müssen sich wohl beide etwas flexibler zeigen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.