Monatshoroskop Schütze März 2017

Lieber Schütze!

Schützen sind Lebenskünstler: Es gibt keine Probleme, sondern nur Herausforderungen!

Ihre Glücksfarbe im März ist Dunkelgrün.

Ihre Glückszahlen sind: 8, 19, 23 und 33.

Ihr Glücksstein ist der Prasem.

Liebe und Partnerschaft

Im Gegensatz zum sensationellen Februar, in dem Sie von einer Woge positiver Energie profitierten, tragen Sie in diesem Monat bald wieder selbst die Verantwortung dafür, dass sich Ihre Beziehung in ruhigen und geordneten Bahnen bewegt. Wer romantische Momente erleben möchte, muss sie daher schon selbst inszenieren und darf nicht darauf hoffen, einfach so vom Partner oder von der Partnerin überrascht zu werden: Ab dem 6. März gilt wieder der Grundsatz der Eigenverantwortung! Alltag und Arbeit nehmen Sie ohnehin ziemlich in die Pflicht und halten die für gemeinsame Aktivitäten zur Verfügung stehende Zeit knapp. Falls Sie sich nach mehr Zuwendung sehnen, liegt es ebenfalls an Ihnen, die richtigen Schritte zu setzen: Mit kleinen, aber spontanen Überraschungen können Sie das Herz Ihres Schatzes immer wieder von Neuem erobern! An Fantasie und Selbstbewusstsein herrscht auch im sonst so ruhigen März kein Mangel, und so stehen Ihnen alle Tore in den siebenten Himmel offen! Denken Sie vor allem langfristig, um das Fundament Ihrer Partnerschaft zu festigen: Setzen Sie sich gemeinsame Ziele, die beide glücklich machen! Kleine Rückschläge sind natürlich immer möglich, sollten aber kein Problem darstellen, solange beide Partner gewillt sind, am Wachsen und Gedeihen der Beziehung zu arbeiten!

Chancen für Singles

Erschien die Liebe im Februar noch wie ein bunter Konfettiregen, so geht es ab der zweiten Märzwoche wieder spürbar ruhiger und gemächlicher zu. Falls Sie sich einsam fühlen, müssen Sie die Ärmel hochkrempeln, um Abhilfe zu schaffen. Notieren Sie sich, was Ihnen in Ihrem Leben Freude bereitet und was Sie stört, und versuchen Sie, die Dinge Schritt für Schritt zu verbessern! Das gilt natürlich ganz besonders für die Liebe: Haben Sie Geduld, aber leisten Sie auch Ihren Beitrag, damit sich alles zum Positiven wendet! Wie heißt es so schön: Von nichts kommt nichts – und diese Tendenz gilt den ganzen restlichen Monat lang …

Gesundheit und Wellness

So fit wie im Vormonat sind Sie im März leider nicht, denn über das Mittelmaß kommen Sie nun auch auf gesundheitlicher Ebene nicht hinaus. Sie strotzen zwar nicht mehr vor Energie, sind aber andererseits auch nicht schlecht aufgestellt. Am besten fahren Sie in diesem Monat mit maßvollem Sport und wohltuenden Massagen, die nicht nur den Körper, sondern auch die Seele entspannen! Vermeiden Sie üppige Mahlzeiten und achten Sie auf einen strukturierten Tagesablauf, der Ihnen die nötige Zeit für sich selbst schenkt!

Beruf und Finanzen

Fuhren Sie im letzten Monat noch mit Vollgas auf der Überholspur, so ist es jetzt Zeit, auf die Bremse zu steigen: Es empfiehlt sich im März, langfristig zu denken und nicht dem schnellen Erfolg nachzujagen! So manches Projekt kann sich nun als Strohfeuer entpuppen und daher ist es wichtig, sich für schwerwiegende Entscheidungen die nötige Zeit zu nehmen. Und selbst, wenn Ihnen wenig an materiellem Wohlstand liegt, sollten Sie jetzt stets ein Auge auf Ihren Kontoauszügen haben!

Schütze-Kinder

Nach einem guten Anfang zeigt die Leistungskurve des Nachwuchses leider nach unten: Überfordern Sie ihn nicht, sondern lassen Sie ihm Zeit, einfach nur Kind zu sein! Erschrecken Sie auch nicht über seine Ehrlichkeit!

Engel-Botschaft

Der Engel Balthial geleitet Sie durch den Monat und rät: „Befrei dein Herz von Wut und Gram!“ Verhindern Sie, dass düstere Gedanken Ihre Seele vergiften, und lassen Sie nicht Ihre Mitmenschen für Ihre Unzufriedenheit büßen!

Mein Tipp für Sie persönlich:

Nicht selten haben kleine Ursachen große Wirkungen!

Mit dem fantastischen Vormonat kann der März sicherlich nicht mithalten: Sowohl im Privat- als auch im Berufsleben warten jetzt ein paar Hürden auf die Schützen, die sie nur mit viel Geschick nehmen können!

Liebe: ***

Gesundheit: ***

Beruf: ***

((Partnerhoroskop))

In diesem Monat kann bei der Arbeit das eine oder andere Hindernis auf Sie warten und einen Schatten auf Ihr Privatleben werfen. Achten Sie darauf, dass Ihr Schatz nicht zum Handkuss kommt, sondern zeigen Sie

ihm immer wieder, wie viel er Ihnen bedeutet! Auch die Singles dürfen sich nicht gehen lassen, sondern müssen immer charmant bleiben!

((Tarotkarte))

Die Zehn der Stäbe

Auch, wenn Sie selbstbewusst an Ihre Aufgaben herangehen, sollten Sie sich jetzt nicht zu viel zumuten, da Sie sonst unnötige Fehler machen: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche! Bei privaten Konflikten hilft eine vernünftige Aussprache, aber auch gemeinsame Aktivitäten können Wunder wirken …

Schütze-Widder ****

Diese zwei Feuerzeichen kommen im März glänzend miteinander aus und können selbst dem grauen Alltag viele bunte Farbtupfer verleihen!

Schütze-Stier ***

Das vernünftige Erdzeichen verleiht Ihnen nun jene Bodenhaftung, die Sie brauchen, um mit Ihren ambitionierten Projekten nicht abzuheben …

Schütze-Zwilling ***

Eher mittelmäßig gestaltet sich gegenwärtig Ihr Verhältnis zu diesem ausgelassenen Luftzeichen: Sie sind nicht immer einer Meinung.

Schütze-Krebs **

Das Potenzial hält sich bei diesen zwei Sternzeichen im März ziemlich in Grenzen und sie müssen schon sehr viel guten Willen aufbringen!

Schütze-Löwe ***

Jetzt ist der Beziehungshimmel bei diesen Feuerzeichen keineswegs so blau wie im Vormonat – und sogar so manche Gewitterwolke in Sicht!

Schütze-Jungfrau ***

Auch die Chemie zwischen diesen zwei Zeitgenossen hat schon einmal besser gestimmt: Sie reden nur allzu oft aneinander vorbei …

Schütze-Waage ***

Dieses kreative Luftzeichen macht es Ihnen im März ebenfalls nicht gerade leicht, seinen relativ hohen Ansprüchen gerecht zu werden …

Schütze-Skorpion ****

Erstaunlich gut können Sie sich in diesem Monat auf den stolzen Skorpion einstellen: Derzeit ziehen Sie voll und ganz an einem Strang!

Schütze-Schütze ***

Die Beziehung mit einem Artgenossen ist zwar von jeder Menge Dynamik erfüllt, aber Sie müssen sich auf einen gemeinsamen Kurs einigen!

Schütze-Steinbock **

Der vernünftige Steinbock ist zwar ein treuer und zuverlässiger Partner für Sie, aber Sie vermissen den Duft von Freiheit und Abenteuer!

Schütze-Wassermann ****

Der unorthodoxe Wassermann ist im März hingegen einer Ihrer Topfavoriten: Zwischen Ihnen geht in diesem Monat so richtig die Post ab!

Schütze-Fische ***

Es ist ja schön, gemeinsam auf Wolken zu schweben, aber Sie müssen auch darauf achten, dass Sie den Bezug zur Realität nicht verlieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.